Die Freiwilligenagentur des Kreissportbundes Stade wurde Anfang 2016 als Partner und Unterstützer für Ehrenamtliche und freiwillig Engagierte in der Region ins Leben gerufen.

Wir sind Mitglied in der bagfa (BundesArbeitsgemeinschaft der FreiwilligenAgenturen e.V.) und der lagfa (Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Niedersachsen e.V.) und damit offiziell anerkannte Freiwilligenagentur.

Der Bedarf an ehrenamtlicher Mitarbeit und helfenden Händen in unserer Gesellschaft steigt. Vor allem der organisierte Sport lebt von Menschen, die sich freiwillig für den Sport und ihre Mitmenschen einsetzen.

Die Freiwilligenagentur Stade bildet eine zentrale Anlaufstelle für Information und Beratung rund um das Thema bürgerschaftliches Engagement im Sport. Der Kreissportbund Stade möchte Vereinen, die helfende Hände suchen, und Freiwilligen, die Lust und Zeit haben, sich mit einer Aufgabe für den Sport und die Gesellschaft einzubringen, mit der Freiwilligenagentur eine Plattform bieten. 

Rollen einer Freiwilligenagentur:

Vermittler zwischen Freiwilligen und Vereinen

Partner von Vereinen

Partner von Freiwilligen

Qualifizierer von Fachpersonal

Entwickler von Projekten und Konzepten

Lobbyist für bürgerschaftliches Engagement

 

Wir sind Mitglied